AGB
Allgemeine Geschäftsbedingungen


1. Geltungsbereich & Abwehrklausel

Für die über diesen Internet-Shop begründeten Rechtsbeziehungen zwischen dem Betreiber des Shops (nachfolgend „Anbieter“) und seinen Kunden gelten ausschließlich die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in der jeweiligen Fassung zum Zeitpunkt der Bestellung.

2. Zustandekommen des Vertrages

Durch das Absenden der Bestellung im Internet-Shop gibt der Kunde ein verbindliches Angebot gerichtet auf den Abschluss eines Kaufvertrages ab. Mit dem Absenden der Bestellung erkennt der Kunde auch diese Geschäftsbedingungen als für das Rechtsverhältnis mit dem Anbieter allein maßgeblich an.

3. Versand

Der Versand der bestellten Ware erfolgt durch die Post oder durch einen vom Anbieter beauftragten Paketdienst.
Die Versandkosten trägt der Kunde.

4. Rückgaberecht

Der Kunde hat das Recht, die Ware bei Nichtgefallen innerhalb von 14 Tagen zurückzusenden. Das gilt jedoch nur für den Fall, dass die Ware unbenutzt ist und die Verpackung unbeschädigt ist, denn die angebotene Ware kann auch ohne Beschädigung der Verpackung beurteilt werden. Sollte die Ware wegen erkennbarer und berechtigter Mängel zurückgesandt werden, erstattet der Anbieter die Versandkosten. Wird die Ware wegen Nichtgefallen zurückgesandt, werden die Rück-Versandkosten vom Kunden getragen.
Transportschäden und Mängel sind dem Anbieter unverzüglich nach Erhalt der Ware zu melden.
Reklamationen können nur nach Vorlage der Rechnung anerkannt werden. Rücksendungen sind unbedingt frei zu machen, unfrei geschickte Waren werden von uns nicht angenommen und gehen an den Empfänger zurück.

5. Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware verbleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum des Anbieters.

6. Fälligkeit

Bestellungen über den Schlori-Shop, sind im Voraus zu entrichten.

Bei Bestellungen von Händler & Schwimmschulen ist der Kaufpreis spätestens 14 Tage nach Erhalt der Ware fällig.
Die Preise verstehen sich in Euro, inklusive Mehrwertsteuer.

7. Gewährleistung

Die Verjährungsfrist für Gewährleistungsansprüche des Kunden wegen Sachmängeln oder Rechtsmängeln beträgt bei neu hergestellten Produkten 1 Jahr. Natürliche Verschleißerscheinungen, Abnutzung oder unsachgemäße Behandlung der Produkte durch den Kunden sind von den Gewährleistungsansprüchen des Kunden ausgeschlossen.
Der Anbieter haftet nicht für den unsachgemäßen Gebrauch der Waren.

8. Rechtswahl & Gerichtsstand

Auf die vertraglichen Beziehungen zwischen dem Anbieter und dem Kunden findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung. Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis zwischen dem Kunden und dem Anbieter ist der Sitz des Anbieters.

9. Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, wird davon die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.

 

Widerrufsbelehrung:

Falls Sie die Ware ganz oder zum Teil zurückgeben wollen, beachten Sie bitte folgende Bestimmungen:
Die Rückgabezeit beträgt 14 Tage. Der Widerruf hat schriftlich zu erfolgen.

Folgende Gründe berechtigen Sie zur Rückgabe:
Schadhafte Ware. Nach Rücksendung erhalten Sie umgehend Ersatz und wir erstatten die Kosten der Rücksendung.
Bei Nichtgefallen ohne Angabe von Gründen. Bei Nichtgefallen darf die Ware nicht benutzt, sondern lediglich betrachtet worden sein. Sie muss so zurückgesendet we rden, dass sie als „neu“ bezeichnet und entsprechend von uns wieder angeboten werden kann. Die Verpackungen der einzelnen Artikel dürfen nicht beschädigt werden (z.B. die Cellophan hüllen der Schlori-Frösche oder der Schlori-Schwimmbretter).

Die Kosten der Rücksendung, übernimmt der Kunde.

 

MAIKO ROSENTHAL
SCHLORI SCHWIMMARTIKEL

Am Judensand 57 c
55122 Mainz

Tel: +49 - 6131 217850
Fax: +49 - 6131 217851
E-Mail: mail@schlori-schwimmkissen.de